logo

Vereinsgründung

Gründung im „Holzkistl“ in Bach an der Donau am 14.04.1991 mit 17 Gründungsmitgliedern.

Der EHC Regensburg entstand aus der Mannschaft „King Kong Killers“ welche im Eisstadion an der Nibelungenbrücke Dienstag und Freitag um 22:00 Uhr nach dem Abendlauf bzw. nach Spielen des EV Regensburg auf das Eis durfte.

Die erste Vereinsadresse lautete Ludwig-Thoma-Str. 16, Regensburg.

Die Zusammensetzung der ersten Vorstandschaft stellte sich wie folgt dar:

1. Vorstand : Wolfgang Fisch
2. Vorstand: Thomas Feuerer
Kassier: Rupert Semmelmann
Schriftführer: Manfred Erhard

Aktuell sind nach wie vor drei Gründungsmitglieder aktiv im Verein tätig und spielen in der „Alten Herren Mannschaft“.