Keine Punkte in Waldkirchen zu holen 

 

Nachdem die Waldkirchener am Samstag in Mitterteich mit 4:5 bezwungen wurden lief es für die Corcodiles vor heimischen Publikum (120 Zuschauer)  deutlich besser und bezwangen den EHC Regensburg mit 1:7.

 

Den Treffer für den EHC Regensburg gelang Neuzugang  Henry Deuschl auf Zuspiel von Philipp Ippisch in der 15.Spielminute.

Drittelergebnisse: (1:3;0:2;0:2)

Strafminuten:

EHC Regensburg: 14min

ESV Waldkirchen: 18min

 

Weitere Ergebnisse des 3.Spieltages:

Schweinfurt : Ingolstadt   1 : 6