phantoms Endspurt ErgebnisErstmalig sind in dieser Saison die beiden weiteren Mannschaften des EHC Regensburg, die „Alten Herren“ und die EHC Phantoms, gegeneinander angetreten. Beide Teams haben jeweils zuvor eine interne Playoffrunde ausgetragen. Während sich bei den EHC Phantoms „Team weiß“ in einem 3:0 sweep gegen „Team schwarz“ durchsetzte, konnte sich bei den „Alten Herren“ „Team Schwarz“ erst am vergangenen Montag den 3:1 Sieg der Serie über „Team Orange“ sichern.

Nun ging es gestern am 21.03.2018 noch um die vereinsinterne Meisterschaft. Von Anfang an war es eine enge Partie. Die „Alten Herren“ gingen immer wieder mit einem Tor in Führung. Die Phantoms erkämpften sich ein für das andere Mal den Ausgleich. Im letzten Drittel konnten die Phantoms erstmalig einen Führungstreffer zum 5:6 erzielen. Von da ab bauten sie die Führung weiter zum 5:8 aus. Am Sieg der Phantoms konnte auch ein Powerplaytreffer der „Alten Herren“ zum 6:8 nichts mehr ändern. Das Spiel endete 6:9.

Augustiner Cup Champions:
Matthias Kainz, Martin Gratzl, Werner Leikheim, Alex Eberhardt, Markus Merkl, Stefan Renner, Christian Hahn, Stefan Semmelmann, Markus Mehrl, Armin Eberhardt, Thomas Semmelmann

Phantoms Trophy Gewinner:
Sergej Bellon, Lubos Berescak, Daniel Burkert, Dennis Heim, Michael Nietzel, Maximilian Rauchecker, Amin Reisinger, Johannes Rickauer, Markus Scherer, Georg Wilfling, Michael Winter