Warriors Cup 2018 Result 2Am vergangenen Wochenende fand in der Eishalle Dingolfing der Warriors Cup statt. Zum ersten Mal trat hier die 2. Mannschaft des EHC Regensburg an. Das Turnier wendet sich ausdrücklich an Hobby Spieler, welche nicht aktiv in einer Liga eines offiziellen Landes-Eishockeyverbands spielen.

In der Vorrunde konnten die Regensburger ihr Auftaktmatch gegen den RSC Pillnach mit 5:4 Gewinnen. In den beiden weiteren Partien mussten sich die Phantoms jedoch gegen den Küküllö HC (Ungarn) mit 7:2 und den HC Ermatingen (Schweiz) mit 5:0 geschlagen geben. Am Finaltag setzten sich die Phantoms dann ungefärdet gegen den Torpedo Bukarest mit 3:1 durch. Am Ende belegt die 2. Mannschaft somit den respektablen Platz 5.

Vorrunde

Gruppe 1

 

Gruppe 2

Küküllö  5

3  HC Eramtingen

 

Mad Dogs Bad Tölz  5

2 Torpedo Bukarest

EHC Phantoms  5

4  RSC Pillnach

 

Blue Guard  2

10 Ice Galaxy

Küküllö  7

2  EHC Phantoms  

 

Mad Dogs Bad Tölz  1

2  Blue Guard

HC Eramtingen  4

2  RSC Pillnach

 

Torpedo Bukarest  1

2  Ice Galaxy

Küküllö  4 

2  RSC Pillnach

 

Mad Dogs Bad Tölz  1

2  Ice Galaxy

HC Eramtingen  5

0  EHC Phantoms  

 

Torpedo Bukarest  5

2  Blue Guard

 

 

Finalrunde

Spiel um Platz 7

RSC Pillnach  5

0  Blue Guard

Spiel um Platz 5

Torpedo Bukarest  1

3  EHC Phantoms  

Spiel um Platz 3

HC Eramtingen  5

6  Mad Dogs Bad Tölz

Spiel um Platz 1

Küküllö  2

3 Ice Galaxy

Warriors Cup 2018 Mannschaft
Aufstellung EHC Regensburg
Sergej Adamidis, Sergej Bellon, Lubos Berescak, Daniel Burkert, Hannes Gaugler, Michael Gruber, Dave Jaskolka, Michael Nietzel, Ralf Reifschneider, Michael Schiekofer,  Markus Scherer, Michael Winter