Der Tabellennachbar EC PFaffenhofen (6.) tratt mit nur 10 Feldspieler in der Donau Arena gegen den EHC Regensburg an.
Am Ende der regulären Zeit stand es 2:2. Nach 4 torlosen Durchgängen traff Oliver Seitz zum 3:2 Endstand für den EHC
Drittelergebnisse (0:1,2:1;0:1)

 Nachdem punktlosen Doppel Derby gegen tabellenersten ESV Waldkirchen waren die Erwartungen gross gegen den EC Pfaffenhoffen (6.).die ersten der 4 Punkte für eine Platzierung im mittleren Tabellenfeld zu holen.
Das Team um Spielertrainer Sebastian konnte nur mit 10 Feldspieler + 2 Torleute in der Donau Arena antreten.

Die Überzahlsituationen gleich zu Beginn (7.min und 12.min) konnte der EHC nicht verwerten
Nach einer Strafzeit Jan Helmrath eröffnete Max Federl in Überzahl mit den 0:1 (15min.) das Spiel mit der Führung des EC Pfaffenhofen.
In der 17.min erhält Jan Helmrath 10+2Min für einen Check gegen den Kopf. Das 5:3 Überzahl, wobei Phillip Ippisch wegen Halten auf die Bank geschickt wurde,
konnte der EHC einen weiteren Führungstreffer verhindern.

 

In der Mitte des zweiten Drittel überstand der EHC durch 4mal 2.min Strafen fast 10min Unterzahl am Stück, welche die Pfaffenhofener nicht nutzen konnten.
In einer anschliessenden 5:3 Überzahlsituation für den EHC traff Phillip Ippisch gleich zweimal  (37.min und 39 min.) und brachte den EHC mit 2:1 in Führung.

Das letzte Drittel verlief weitestgehend straf- und torlos auf beiden Seiten.
In der 53.min gelang Mathias Pfab in Überzahl der 2:2 Ausgleich, nach einer Strafzeit Petr Jirasek.

Im anschliessenden Penaltyschiessen blieb es weiterhin spannend. Die ersten 4 Schützen konnte keine Treffer gegen die Torhüter Matthias Klein (EHC) und Tobias Walter (ECP) setzen.
Im 5, Durchgang konnte Oliver Seitz mit seinen 2. Penalty den 3:2 Endstand für den EHC Regensburg setzen.

Schiedsrichter: Krasko, Alexej; Sperl, Jürgen
Zuschauer: 13
Tore: 0:1 (15.min) Federl Max; 1:1 (37.min) Ippisch Phillip , 2:1 (39.min) Ippisch Phillip, 2:2 (53.min) Pfab, Matthias
Strafen: Pfaffenhofen: 10min.  Regensburg 18min. + 10min. für Jan Helmrath

Weitere Ergebnisse vom Wochenende

 

Nächstes Spiel am Sa:28.01.17 19:45  : EHC Regensburg (6.) - ERC Regen (4.)   - Donau Arena Regensburg