LiegeneinteilungWer das geschehen im regionalen Eishockey aufmerksam beobachtet, hat diese Schlagzeile bestimmt schon auf anderen Webseiten gelesen. In dieser Saison treten eine Straubinger, Ingolstädter, Deggendorfer, Bayreuther und eine Regensburger Eishockeymannschaft im Seniorenbereich gegeneinander an. So etwas gab es, wenn überhaupt, schon lange nicht mehr.

Derbys satt….

 

 

Die Senioren Bezirksliga Gruppe 1 wird sich in der Saison 2018/10 im Detail wie folgt .
1. EHC Bayreuth
2. Deggendorfer SC 1b
3. ERC Ingolstadt
4. EHC Stiftland Mitterteich
5. ERC Regen
6. EHC Regensburg
7. ERV Schweinfurt 1b
8. EHC Straubing
9. ESV Würzburg

Der Spielmodus lautet:

  1. Erster Spieltag 19.10.2018, letzter Spieltag 17.02.2019.
  2. Viertelfinale im Modus best of three 22.02.2019 bis 01.03./02.03.2019
  3. Halbfinale im Modus best of three 02.03./03.03.2019 bis 10.03.2019
  4. Finale im Modus best of three 15.03.2019 bis 22.03./23.03.2019

Neu in der Bezirksliga ist der SC Deggendorf. Wir freuen uns über den Zuwachs in der Liga und heißen den Deggendorfer SC herzlich willkommen.
Auch der EHC Straubing wird in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga antreten. Dieser ist aus der Landesliga abgestiegen.
Nach einem Jahr Zwangspause wegen einer Stadionsanierung ist auch der ESV Würzburg wieder an Bord.
Da der EC Pfaffenhofen mit der 1b nicht mehr in der Senioren Landesliga Gruppe 2 antritt werden einige Spieler von Pfaffenhofen nach Ingolstadt abwandern, und das Team dort verstärken.

Diese Zusammensetzung der Liga lässt die Vorfreude auf den kommenden Winter schon wieder größer werden.